Skulptur mit Maske Edited - floomedia

Der Corona Herbst 2021: Die G-Regeln im Überblick

Dana Content Artist
Zuletzt aktualisiert:

In den letzten 4 Wochen haben sich:

  • die Hospitalisierungen verdoppelt (x2,3)
  • die mit COVID-Patient*innen belegten Intensivbetten verdreifacht (x3,3)

Verglichen mit letztem Jahr waren zum Schulstart 18 Intensivbetten mit COVID-Patient*innen belegt. Dieses Jahr waren es 77. Folgend findest du das Wichtigste zum Corona Herbst 2021:

This is Fine - Corona Herbst 2021
This is Fine // Corona Herbst 2021

Was passiert gerade in den Krankenhäusern?

Wegen der steigenden Hospitalisierungen müssen wieder planbare Operationen verschoben werden.

Das passiert, weil sich die Intensivstationen wieder vermehrt mit COVID-19 Patient*innen füllen und deshalb Intensivbetten freigehalten werden müssen.

90% der COVID-19 Intensivpatient*innen sind nicht gegen das Corona-Virus geimpft. 

! Unter „planbare“ Operationen fallen alle nicht akuten und nicht lebensnotwendigen Operationen.

Welche Maßnahmen gelten ab 1. Oktober?

  • FFP2-Maske für alle im gesamten Handel
  • 2,5 G in Gastronomie und bei Veranstaltungen mit über 25 Personen
  • 2G in Nachtlokalen und bei Events mit über 500 Personen
  • 2G bedeutet Geimpft oder Genesen.

Die neuen Maßnahmen zielen darauf ab, die Impfquote zu steigern. Um die Intensivstationen zu entlasten, werde nun Druck auf ungeimpfte Personen ausgeübt.

! Bei 2,5 G gelten nur noch PCR-Tests. 

Masken // Corona Herbst 2021
Masken // Corona Herbst 2021

Wie sieht es an den Schulen aus?

Am Freitag geht die dreiwöchige Sicherheitsphase zu Ende – danach soll in den Wiener Schulen die 3G-Regel gelten.

Der Schulstart lief alles andere als reibungslos ab: Angefangen mit den Problemen bei Testungen von Schüler*innen und der schlechten Kommunikation mit den Behörden waren Stand letzter Woche über 600 Klassen bereits in Quarantäne. Zwar können sich Schüler*innen jetzt nach fünf Tagen Quarantäne freitesten, die Regelung gilt aber erst seit Kurzem. Insgesamt sind 522 von 720 Schulen in Wien von den Sperren betroffen.

! Hochgerechnet befanden sich ca. 12.000 Wiener Schüler*innen in Isolation.

Schule // Corona Herbst 2021
Schule // Corona Herbst 2021

Wie starten die Unis in Wien in den Corona Herbst 2021?

Die Unis bereiten sich derzeit auf einen Hybrid-Modus mit 3G-Regel vor. Durch die Autonomie der Universitäten ist die Planung der Lehrveranstaltungen aber von Uni zu Uni unterschiedlich. 

Beim Hybrid-Modus wird die Präsenzlehre mit digitalen Inhalten ergänzt. Trotzdem bleibt vieles aufgrund der Platzkapazitäten komplett digital.

? Laut OECD seien Österreichs Universitäten seit Beginn der Pandemie für 222 Tage geschlossen gewesen. Mehr als doppelt so lange wie der internationale Durchschnitt. Österreichs Unis weisen das zurück und bezeichnen die Statistik als Falschinformation.

Wo kann ich mich impfen lassen?

  • Es gibt zahlreiche Standorte in der ganzen Stadt, wo ohne Termin geimpft wird. Dazu wird nur ein Lichtbildausweis benötigt.
  • Wer sich den Impfstoff aussuchen möchte, kann sich dafür einfach einen Termin ausmachen.

Impfen lassen kann man sich auch direkt neben der Uni: Impfboxen gibt es an der TU Wien beim Resselpark, am Rathausplatz neben der Uni Wien und am Campus der WU.

! Alle Infos zur Impfung in Wien findest du auf www.impfservice.wien

Wir hoffen dir hat unser Überblick gefallen. Share den Artikel doch mit ein paar Freinds, damit sie auch von deiner Coolness profitieren können 🙂